Bei uns in der Stadt Göppingen gibt es 5 Handy-Läden, davon sind 4 in der Fußgängerzone in zentralster Lage. Und genau in diesen 4 Läden in den Toplagen stehen sich die Verkäufer die Füße platt, es ist kaum was los dort in den Shops. Für mein neuen Handys stand ich im 5. Laden, der außerhalb der zentralen Top-Citylage übrigens ist, sage und schreibe rund eine Stunde in der Warte-Schlange, bis ein Verkäufer für mich frei war. Warum stehen ich und andere dort freiwillig in der Warteschlange, habe ich mich gefragt und mich auch mal im Laden umgehört? Weil die Verkäufer so gut drauf sind, weil sie eine super Beratung durchführen und Ahnung von Ihrem Job haben, weil eine gute Atmosphäre und Schwingung dort im Laden ist und weil die Kunden willkommen sind und es einfach Spaß macht dort sich bedienen zu lassen.

Die klare Sicht der Dinge dazu ist, dass noch immer die meisten Menschen meinen, rein mit äußerlichen Dingen den Erfolg der Zukunft beeinflussen zu können und immer noch davon ausgehen, dass Schwingung, Atmosphäre und innere Einstellung als nicht anfassbare Dinge auch nicht real und entscheidend sind. Ab heute mache ich mir bewusst, dass ich in der Zukunft nicht ausschließlich mit toller Ladeneinrichtung und Toplage oder gutem Eindruck usw. meinen Erfolg haben werde. Ich lasse den betriebswirtschaftlichen Taschenrechner immer öfters in der Schublade und halte mich stattdessen an die Gesetzmäßigkeiten des Lebens und werde vom Leben und Erfolg belohnt.

Alles Gute wünscht Ihnen
Ulrich Semle

Kategorien: Tipp der Woche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.